‘Seine Noten verbesserten sich schlagartig!’

Xander ist 14 Jahre alt und besucht das zweite Jahr der Hauptschule (gemischter/theoretischer Lernweg). Er kommt aus Antwerpen und wohnt seit August 2014 im Familienheim XieJe in Midden-Limburg. Sein Hobby sind Videospiele. Außerdem geht er gern mit dem Hund Gassi. Seit drei Monaten hat er eine Xlens-Brille.

In der 8. Klasse wurde es jedoch noch schlimmer. Wenn die anderen Kinder ihre Aufgaben fertig hatten und gemütlich einen Film anschauen durften oder :„Es ist keine leichte Zeit für Xander gewesen. Doch er scheint hier seinen Platz gefunden zu haben“, erzählt Berry Gardien, sein Familienheimvater. Xander hat ADHS – oder wie er es selbst nennt Alle Dagen Hardcore Draaien (für die Abkürzung ADHD, jeden Tag absolut verrückt spielen). „Nein, das mache ich überhaupt nicht“, sagt Xander,„aber ich kann manchmal sehr anstrengend sein.’

‘Mit einem Freund habe ich diese Woche gewettet. Ich habe gewonnen, zum ersten Mal! Ich hatte eine Eins, yeah!’

Es steckt mehr in ihm
Berry: ‘Xander hilft eine feste Struktur. Deutlichkeit. Mit den richtigen Menschen um sich herum baut er sein Vertrauen wieder auf. Doch seine Noten bleiben zurück. Er bekam oft ein Ungenügend, höchstens mal ein Ausreichend. Wir sahen immer, dass mehr in ihm steckte als er zeigte. Als wir von der Xlens-Brille hörten, haben wir sofort einen Termin vereinbart. Das Schöne ist: Bei dem Test sieht man sofort, was die Brille bewirkt. Bei Xander stellten wir fest, dass er ruhiger las. Zuvor ‘scannte’ er eine Seite und erriet er den Handlungsstrang. Nun liest er um einiges genauer.’

Xander2

‘Xander ist auf einem guten Weg, sowohl was seine Noten als auch was sein Selbstvertrauen betrifft, da machen wir weiter!’

Die Noten machen Sprünge nach oben
‘Mit einem Freund habe ich diese Woche gewettet“, erzählt Xander. Wer in Mathe die beste Note schafft, bekommt ein Snickers… Ich habe gewonnen, zum ersten Mal! Ich hatte eine Eins, yeah! Auch in Englisch und Niederländisch bin ich viel besser. Ich habe nun Noten im Einser- bis Zweier-Bereich. Ja, das finde ich super wichtig. Ich möchte gerne eine Ausbildung im IT-Bereich machen, Programmierer werden oder so. Dafür brauche ich aber einen Schulabschluss. Wenn ich die Brille auf habe, wackeln die Zeilen und Buchstaben nicht mehr. Und ich habe weniger Kopfschmerzen. Auch beim Videospielen ist die Brille praktisch: Der Bildschirm flimmert weniger. Doch ich muss gut aufpassen, dass ich die 5 Stunden pro Tag schaffe. Manchmal vergesse ich sie. Zum Glück habe ich Menschen um mich herum, die mich daran erinnern, haha.’

Messen ist Wissen
Berry: ‘Bei unserer Suche wurden uns viele Ideen angeboten, medizinische und alternative. Dabei muss man für sich selbst eine gute Balance finden. Was die Xlens betrifft, bedeutet messen wissen. Die Ergebnisse sprechen für sich! Wir vermuten übrigens, dass sich unter dem ADHS auch eine Legasthenie ‘versteckt’, die noch nicht nachgewiesen wurde, da das ADHS sie überlagert. Aber das bekommen wir auch noch heraus. Xander ist auf einem guten Weg, sowohl was seine Noten als auch was sein Selbstvertrauen betrifft, da machen wir weiter!’


 Xlens Rückruf

Hinterlassen Sie Ihre Rufnummer und wir rufen Sie zurück.

* Füllen Sie die Felder unten aus.